Gottesdienst im Dezember

Montag, 24.12.
um 16 Uhr

Sonntag, 30.12.
um 10 Uhr

Montag, 31.12.
um 16 Uhr
Jahreslosung 2017:
Ein neues Herz und
ein neuer Geist

aus Hesekiel 36,26
Bibelverse
Für den 23.01.2019
Klagelieder 3,24-31
Der HERR ist mein Teil, spricht meine Seele; darum will ich auf ihn hoffen. Der HERR ist gütig gegen die, welche auf ihn hoffen, gegen die Seele, die nach ihm fragt. Gut ist's, schweigend zu warten auf das Heil des HERRN. Es ist einem Manne gut, in seiner Jugend das Joch zu tragen. Er sitze einsam und schweige, wenn man ihm eines auferlegt! Er stecke seinen Mund in den Staub; vielleicht ist noch Hoffnung vorhanden! Schlägt ihn jemand, so biete er ihm den Backen dar und lasse sich mit Schmach sättigen! Denn der Herr wird nicht ewig verstoßen;

Hebräer 10,35-39
So werfet nun eure Freimütigkeit nicht weg, welche eine große Belohnung hat! Denn Ausdauer tut euch not, damit ihr nach Erfüllung des göttlichen Willens die Verheißung erlanget. Denn noch eine kleine, ganz kleine Weile, so wird kommen, der da kommen soll und nicht verziehen. «Mein Gerechter aber wird aus Glauben leben; zieht er sich aber aus Feigheit zurück, so wird meine Seele kein Wohlgefallen an ihm haben.» Wir aber sind nicht von denen, die feige zurückweichen zum Verderben, sondern die da glauben zur Rettung der Seele.
Unter der Leitung von Pastor Waldemar Justus trifft sich der Bibelgesprächskreis jeden Mittwoch  von 19:30 bis 21:00 Uhr im Bibelstundenraum der EFG Emmendingen.

Dazu werden verschiedene Bibelabschnitte   durchgearbeitet. In diesem Zusammenhang lesen wir uns aufgrund der Querverweise durch die ganze Bibel. Wunderbare Erkenntnisse sowie auch lehrreiche Diskussionen machen diese Abende zu einer großen geistlichen Bereicherung. Das zeigt sich auch an der wachsenden Zahl der Teilnehmer.

Neben der Lehre sind aber auch intensive Gebete und ein musikalisches Wunschkonzert die besonderen Merkmale dieses Abends.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, mit uns mehr über Gott und die Bibel zu erfahren.