Bibelverse
Für den 20.05.2019
Jesaja 61,1-3
Der Geist Gottes, des HERRN, ist auf mir, weil der HERR mich gesalbt hat, um den Elenden gute Botschaft zu verkündigen; er hat mich gesandt, zerbrochene Herzen zu verbinden, den Gefangenen Befreiung zu predigen, den Gebundenen Öffnung der Kerkertüren; zu predigen ein Gnadenjahr des HERRN und einen Tag der Rache unsres Gottes, zu trösten alle Traurigen; zu achten auf die Traurigen in Zion, daß ich ihnen Schmuck für Asche, Freudenöl statt Traurigkeit und Feierkleider statt eines betrübten Geistes gebe, daß sie genannt werden «Eichen der Gerechtigkeit», eine «Pflanzung des HERRN» zu seinem Ruhm.

1.Thessalonicher 4,14-18
Denn wenn wir glauben, daß Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die Entschlafenen durch Jesus mit ihm führen. 15 Denn das sagen wir euch in einem Worte des Herrn, daß wir, die wir leben und bis zur Wiederkunft des Herrn übrigbleiben, den Entschlafenen nicht zuvorkommen werden; denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ergeht und die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallt, vom Himmel herniederfahren, und die Toten in Christus werden auferstehen zuerst. Darnach werden wir, die wir leben und übrigbleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden in Wolken, zur Begegnung mit dem Herrn, in die Luft, und also werden wir bei dem Herrn sein allezeit. So tröstet nun einander mit diesen Worten!
Lernen Sie uns kennen, wer wir sind, für welche Aufgaben und Bereiche wir die Verantwortung tragen und wer der geeignete Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist.


Pastor und Ältester:
Waldemar Justus
Verantwortungsbereich: Jüngerschaft, Lehre & Seelsorge
Sie erreichen Waldemar Justus telefonisch im Gemeindebüro (0 76 41) 4 68 96 46
oder via E-Mail

Ältester:
Daniel Kiefer
Verantwortungsbereich: Lobpreis & Anbetung

Ältester:
Dany Pokem
Verantwortungsbereich: Mission & Evangelisation

Diakonin:
Frieda Blum
Verantwortungsbereich: Hauswirtschaft

Diakon:
Elke Wetzel
Verantwortungsbereich: Diakonie

Kassenführung:
Stefan Scheibert